Klerikalwappen Henke

Unter Schildhaupt Rot-Silber geschacht, in Rot eine eingebogene Spitze Gold; vorn ein gemeines Kreuz, gespalten Gold und Silber umwunden von einer Hopfensprosse, vorn unten eine Dolde, oben rechts ein Blatt – alles Gold, hinten ein Schwert Gold oben belegt mit zwei Schlüsseln gekreuzt, vorn Gold hinten Silber; über gebogenem Schildfuß Pupur belegt mit einem Dreiberg Gold, eine Scheibe Purpur besteckt mit 12 Flammen, darauf ein Doppelsparren Gold überhöht von einer Flamme. Über dem Wappen ein Prälatenhut Schwarz mit zwei Quasten.
Schildhalter vorn ein geflügelter Löwe Gold, hinten ein geflügelter Stier Schwarz.

Das Wappen wurde in einer deutschen Wappenrolle publiziert.

 
Nach oben » Erstellt von: A.Jacob am: 27.12.2012 in der Kategorie(n):
» Dieser Artikel wurde insgesamt: 1803 mal • Heute: 2 mal • zuletzt am: 13. Februar 2020 gelesen.